Atemberaubende Weststrand Residenzen ab sofort provisionsfrei!

Geschrieben am 31.10.2013

panoramaEs tut sich was an der wunderschönen Ostseeküste: Nicht nur sind die atemberaubenden Villen der Weststrand Residenzen jetzt auch als Doppelhaushälften zu erwerben (siehe News „Luxuriöse Doppelhaushälften in prächtiger Umgebung“ vom 25. September 2013), sämtliche Objekte sind ab sofort provisionsfrei für den Käufer!
Auch wenn die Stadt Kühlungsborn erst vor knapp 80 Jahren entstand, so bietet die Region in Mecklenburg-Vorpommern schon seit beinahe 130 Jahren ihren Gästen Strand, Seeluft und unbeschwerte Erholung. Die mit über drei Kilometern längste Strandpromenade Deutschlands verzaubert mit einem ungehinderten Blick zum feinen Sandstrand und Meer. Hier verbindet sich das tiefe Blau der Ostsee mit dem strahlenden Weiß der Bäderarchitektur-Villen zu einem aufregenden Farbspiel. Wer maritime Entspannung sucht, wird Kühlungsborn lieben.

Elegante Villen in einzigartiger Landschaft

In direkter Strandlage im Westteil des Seebades Kühlungsborn entsteht unter der Federführung von Stararchitekt Nicolaus Wöhlk eine beispiellose Anlage: Auf großzügigen Grundstücken mit Flächen von 800 bis 2.300 Quadratmetern werden hier insgesamt 27 Luxusvillen mit Wohnflächen von 150 bis 300 Quadratmetern erbaut. Neben der einzigartigen Lage direkt an der Ostsee faszinieren die im Stil der klassischen Bäderarchitektur gehaltenen Gebäude durch ihre fast schon mediterran anmutende Eleganz. Wie kaum ein anderer versteht es Wöhlk, Tradition und Moderne zu einer zeitlosen Schönheit zu vereinigen.

Mit „Villa Charlotte“, „Villa Alexandrine“, „Villa Marlene“, „Villa Liliane“ sowie „Villa Luise“ stehen fünf verschiedenen Villentypen für das ganz persönliche Traumhaus an der See zur Auswahl – auch als exklusive Doppelhaushälften. Die Häuser entstehen auf einem der letzten noch verfügbaren Ostseegrundstücke der Region; genau zwischen Kühlungsborn und dem Naturschutzgebiet Riedensee. Bei der Erschließung wurden sämtliche Belange des Naturschutzes in vorbildlicher Manier berücksichtigt. Diese Wohnanlage vereint Natur und Infrastruktur auf ideale Weise!