Luxuriöse Grundstücke in atemberaubender Umgebung

Baugrundstücke auf denen Träume wahr werden

Wer träumt nicht davon, mit dem beruhigenden Rauschen der Brandung direkt vor dem Schlafzimmerfenster einzuschlafen? Oder beim Morgenspaziergang durch den feinen, weißen Sandstrand unmittelbar vor der Haustür zu gehen? Oder das glitzernde Meer direkt vor der Terrasse zu sehen? Für die meisten von uns ist das ein Traum, der ab und an im Urlaub wahr wird. Für Sie aber kann dieser Traum schon bald Realität werden – mit den exklusiven Grundstücken der Weststrand Residenzen in Kühlungsborn, direkt an der Ostseeküste.

Grundstücke vor imposanter Kulisse

Die exklusiven Grundstücke in Strandlage bilden den perfekten Rahmen für luxuriöse Strandhäuser. Die Areale sind umgeben von der Ostsee auf der einen und Wald- beziehungsweise Grünflächen auf den drei anderen Seiten – das ist Natur, wie sie imposanter kaum sein kann! Auf diesen großzügigen Arealen kann Ihre Luxusimmobilie entstehen; entweder nach Ihren Wünschen entworfen und gestaltet oder nach den Plänen des bekannten Architekten Nicolaus Wöhlk gebaut.
Auf insgesamt 28 Grundstücken mit einer Gesamtfläche von über 5,8 Hektar werden hier Wohnträume wahr. Zehn dieser Immobilien sind bereits verkauft, auf zweien stehen schon fertige Gebäude.

Naturschutz wird großgeschrieben

Die Berücksichtigung von Natur- und Landschaftsschutz spielte bei der Planung eine übergeordnete Rolle. So schirmt ein breiter Hecken- und Baumgürtel das neu geschaffene Baugebiet von den umliegenden Naturschutzflächen ab und stellt gleichzeitig einen harmonischen Übergang in die Landschaft dar. Zudem wurden die Grundflächen für die einzelnen Häuser sowie die Firsthöhe reduziert, um für ein ausgewogenes Gesamtbild zu sorgen. Die architektonischen Richtwerte entsprechen denen der klassischen Villenbebauung: Die maximal zulässige Grundfläche beträgt demnach 250 Quadratmeter, Gebäudelängen sind bis maximal 20 Meter und Firsthöhen bis 10 Meter zulässig. Außerdem ist eine zweigeschossige Bebauung festgesetzt.

Ostseegrundstücke: Himmlische Ruhe für Anwohner

Die Baunutzungsverordnung definiert außerdem das Areal als reines Wohngebiet. Es können sich dort also keine Läden oder Betriebe niederlassen. Ebenso wenig dürfen hier Ferienhäuser- oder wohnungen entstehen. Störender Lärm und Belästigungen durch An- und Abreiseverkehr sind somit ausgeschlossen!
Für himmlische Ruhe vor der Haustür ist also gesorgt. Natürlich müssen Sie dabei nicht auf die Annehmlichkeiten des täglichen Lebens verzichten – in unmittelbarer Umgebung steht Ihnen die ausgezeichnete Infrastruktur des Seebades Kühlungsborn zur Verfügung. Die wunderschöne Ostseestadt besticht durch unter anderem durch ihre herrliche Bäderarchitektur, hervorragende Gastronomie und vielfältige kulturelle Angebote.